FIBS bedankt sich bei den Sponsoren für das Golfturnier am 15.09.17

Ein Golfturnier organisiert sich nicht von alleine und erfordert viel Unterstützung. Ohne Sponsoren und Partner wäre so ein Event mit den vielen hochwertigen Preisen für die Tombola nicht zu realisieren. Daher bedanken wir uns bei:

und vielen weiteren Helfern und Partnern.

FIBS spielt für Schutzengelwerk

Der Berliner FIBS e.V. wird mit seinem Charity Golfturnier am 15.09.2017 wieder ein besonderes und großes Projekt unterstützen. Ein teil der gesammelten Erlöse, wir dem Verein Berliner Kinderhilfe Schutzengel zugute kommen. Gerne möchten wir euch das Projekt etwas näher bringen.

Das SchutzengelWerk

Logo Schutzengelwerk

Das SchutzengelWerk wurde im Jahr 2013 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Defizite bei Kindern und Jugendlichen in der Ernährung und Bildung auszugleichen und die kulturelle und soziale Vernachlässigung von den betroffenen Kindern und Jugendlichen zu bekämpfen. Mit seinen Projekten fördert das SchutzengelWerk besonders stark benachteiligte Kinder in den Bereichen gesunde Ernährung, nachhaltige Wissensvermittlung und altersgerechte Betreuung mit sportlichen und kulturellen Aktivitäten.

Allein in Berlin ist fast jedes 3. Kind von Armut betroffen – und damit der direkten Gefahr ausgesetzt, sozial ausgegrenzt zu werden. Denn weniger Geld bedeutet: schlechtere Bildung, schlechtere Ernährung, schlechtere Perspektiven. Unsere Projekte sollen den Kindern Mut machen und ihnen Selbstvertrauen geben, Perspektiven aufzeigen und Licht in ihr Leben bringen. Denn wir sind der Meinung, dass alle Kinder die besten Chancen im Leben verdient haben. Für eine erfolgreiche Entwicklung zu selbstbewussten, sozial kompetenten und starken Erwachsenen.

Die Arbeit für das Wohl der Kinder, die vielen Projekte und Patenschaften finanziert das SchutzengelWerk ausschließlich über Spenden. Spendengelder sorgen dafür, dass die vom SchutzengelWerk betreuten Einrichtungen und Projekte mit den nötigen Mitteln versorgt werden und damit auch mittelfristig auf sicheren Füßen stehen können: das Schutzengel-Haus für benachteiligte Kiez-Kinder, Nachhilfe für Kinder aus sozialschwachen Familien, Bildungspatenschaften für gesunde Geschwisterkinder aus Familien mit einem schwerst erkrankten Kind, gesundes Essen für vernachlässigte Kinder. Diese und alle anderen Angebote sind ohne die Fördermitglieder und Unterstützer des SchutzengelWerks nicht möglich. Sie ermöglichen die Umsetzung und Erhaltung der Projekte getreu‘ dem Motto des SchutzengelWerks: Soziale Verantwortung – aktive Hilfe!

Also ein interessantes Projekt, was es zu fördern und supporten gilt. Wir freuen uns das Projekt unterstützen zu können, und hoffen auf viele Teilnehmer am Turnier und der Tombola mit besonderen Preisen. Wer sich noch anmelden möchte, wendet sich bitte per Mail an Ralf.galesky@gmx.de

Berliner FIBS e.V. spendet 250€ beim Charity Golf Turnier in Mahlow

Am 15.07.2017 nahmen die Mitglieder des Berliner FIBS e.V. (Ralf Galesky, Wolfgang Geller und Carsten Blaschek) an einem Charity Golf Turnier in Mahlow teil. Der Berliner FIBS e.V. spendete 250€ und die Teilnahmegebühr für das Hauseigene Charity Turniere am 15.09.2017 als Hauptpreis.

FIBS e.V. Charity Golf Turnier

Der Berliner FIBS e.V. lädt am 15.9.2017 zum großen ersten FIBS e.V. Charity Turnier ein.

Mitspielen darf jeder Golfer, der Mitglied des Golf- und Landclub Semlin und des GolfResort Semlin ist, sowie Mitglieder anerkannter in- und ausländischer Golfclubs mit geführtem Handicap.
Neben einem spannenden Turnier, gibt es auch Schnupperkurse für Anfänger.
Geladen sind auch Freunde und Familie zum Zuschauen.
Am Abend gibt es noch eine Abendveranstaltung mit Essen und Getränken und der Siegerehrung. Weiterhin wird eine Tombola mit exklusiven Preisen stattfinden.
Das Gesamtpaket aus Golfturnier und Abendveranstaltung kostet 89€ pro Person. Mitglieder des Golfclubs zahlen 69€.
Übernachtungen können für Sonderkonditionen und bei verfügbarer Kapazität bei Herrn Ralf Galesky (ralf.galesky@gmx.de / 0151 195 35 851) gebucht werden.

Weitere Informationen findet ihr auf der Eventseite zum Turnier.

Projekt FightNight geht in die nächste Runde

Es ist wieder was los.

Schon im vergangenen Jahr stand die Entscheidung fest die Tradition fortzusetzen!Unsere FightNight-4 wurde gedanklich angestoßen!

Ersten Vorbereitungen wurden bereits 2015 getroffen.

Die 12 Boxer bereiten sich schon intensiv seit Wochen/Monaten vor .

Sie entbehren , quälen sich, disziplinieren sich und sind täglich im Kampf gegen den eigenen „Schweinehund“!

Am Freitag den 3.6.2016 boxt sich der Berliner und Brandenburger Mittelstand , in der Universall Hall , wieder für einen guten Zweck durch. Und der Berlinder FIBS e.V. Organisiert die Verantalstung wieder.

Berliner FIBS e.V. veranstaltet MIT FightNight III

Fightnight Logo“Wir rocken den Ring für’s Kinderhospiz Berliner Herz”

Bereits zum 3. Mal stehen sich am 07.11.2014 bei dem Charity-Business-Boxevent in der Universal Hall 10 mutige Unternehmer gegenüber.

Testosteron pur, wenn der Glasermeister gegen den Transportlogistiker oder der Maler gegen den Gerüstbauer boxt… (mehr …)